Logo der Universität Wien

Tag der estnischen Sprache in Wien

Veranstaltung am 20.5.2016

Am 20.5.2016 veranstaltet die Abteilung Finno-Ugristik, in Kooperation mit der Botschaft von Estland und dem Estland-Institut (Eesti Instituut), den Tag der estnischen Sprache in Wien. Herzlich eingeladen sind alle, die sich für Estnisch und Estland (besonders für das Studium der estnischen Sprache), oder im allgemeinen für die Sprachenvielfalt in Europa und an der Universität Wien sowie für die Fragen des Unterrichts von "kleinen" und "nichtschulischen" Sprachen interessieren.


***

Was ist Estnisch? Eine heillos komplizierte Sprache eines kleinen Landes in Nordeuropa, eine Sprache, wo es alleine für das Wort für ‘Bier’ einen eigenen Flexionstyp gibt? Eine zutiefst europäische Sprache, wo ein Viertel des Wortschatzes deutscher Herkunft ist? Wozu studiert und wie unterrichtet man Estnisch? Wie wird Estnisch in Europa, in der globalisierenden Welt und im Internet verwendet, unterrichtet, weitergegeben, erhalten? Was können Lehrende und Studierende von anderen “kleinen” Sprachen davon lernen?

 

 

TAG DER ESTNISCHEN SPRACHE IN WIEN / EESTI KEELE PÄEV VIINIS / 

ESTONIAN LANGUAGE DAY IN VIENNA

 

Ettekannete ja lõppvestluse keeled: saksa ja inglise

Sprachen der Vorträge und der Podiumsdiskussion: Deutsch und Englisch

Talks and panel discussion in English and German

 

PROGRAMM / KAVA / PROGRAMME

 

(ca. 11:30–13:00 Lunch with the Estonian guests)

 

13:00 Opening words • Eröffnungsworte • Avasõnad

H.E. Rein Oidekivi, Ambassador of Estonia in Austria

Vizedekanin/Vice Dean, Prof. Dr. Melanie Malzahn, University of Vienna

        Prof. Johanna Laakso, University of Vienna (EVSL / Finno-Ugric Dept.)

 

13:30 Prof. Birute Klaas-Lang (University of Tartu):

            Academic teaching of Estonian outside Estonia

 

14:00 Prof. Helle Metslang (University of Tartu):

            Estonian among the languages of Europe

 

14:30 Mr. Tõnis Nurk (Institute of the Estonian Language):

            Estonian in the world of language technology

 

15:00 coffee break • Kaffeepause • kohvivaheaeg

 

15:30 getting a taste of Estonian music with Ensemble Wööt • Kostproben der estnischen Musik mit Ensemble Wööt

 

15:45 panel discussion with experts of linguistics and language teaching • Podiumsdiskussion mit ExpertInnen der (angewandten) Sprachwissenschaft

 

17:1518:15 Buffet

 

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Nordiale-Filmwoche in der Wiener Urania zu besuchen: um 19:00 wird dort der estnisch-belgisch-französische Film Eestlanna Pariisis / Une estonienne à Paris gezeigt • After the event, participants can visit the Nordiale film festival at the Urania, where at 7 p.m. the Estonian-Belgian-French film Eestlanna Pariisis / Une estonienne à Paris is shown.
Weitere Infos • More information: www.nordische-laender.at, www.vhs.at/fileadmin/uploads_urania/dokumente/2016/Nordiale_2016_NEU.pdf

Abteilung Finno-Ugristik
Universität Wien
Campus AAKH Hof 7,
Spitalgasse 2-4
1090 Wien
T: +43-1-4277-43010
F: +43-1-4277-843010
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0